St.Galler Leadership-Tag mit Nacht

12. St.Galler Leadership-Tag mit Nacht

Der St.Galler Leadership-Tag ist die ideale Gelegenheit, um Lösungen für Leadership-Herausforderungen aus Praxis- und Forschungssicht zu integrieren und zu diskutieren, sich mit anderen Führungskräften zu vernetzen und in sehr offener und familiärer Atmosphäre bewährte Handlungsstrategien und innovative Lösungsansätze kennen zu lernen. Diese Veranstaltung des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St.Gallen bietet Ihnen ihr jährliches Update zu den wichtigsten Erkenntnissen aus Forschung und Praxis rund um Leadership, New Work und HRM 4.0 – orientiert an den praktischen Leadership-Herausforderungen unserer Zeit.

Megatrends wie die Digitalisierung, der demografische Wandel und die Häufung krisenhafter Erschütterungen verstärken die Wahrnehmung einer zunehmend turbulenten und unberechenbaren Arbeitswelt. Dadurch entsteht ein wachsendes Bedürfnis nach Sinnorientierung, gesunder Hochleistung und nachhaltigem Wirtschaften. Angesichts dieser Entwicklungen gewinnt die mutige Gestaltung der Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Aus diesem Grund widmet sich der 12. St.Galler Leadership-Tag mit Nacht dem Thema: «Creating a Humanized New World of Work».

Das bewährte Format mit einer abwechslungsreichen Folge von Keynotes von Top-Führungskräften erfolgreicher Unternehmen, Forschungsimpulsen, Plenumsdiskussionen und Teilnehmer-Interaktionen wird auch im kommenden Jahr beibehalten. Wir freuen uns darauf, Sie zum 12. St.Galler Leadership-Tag mit Nacht am 5./6. Juni 2024 wieder bei uns zu begrüssen.

5. Juni 2024
St.Galler Leadership-Tag – 
WBZ Holzweid

15.00 – 16.00 Einchecken

16.00 – 16.30 Begrüssung zu 24h Leadership-Tag mit Nacht

16.30 – 17.00 Creating a Humanized New World of Work
Prof. Dr. Heike Bruch, Direktorin des I.FPM

17.00 – 17.15 Kaffeepause

Humanisierte Führung stärken

17.15 – 18.00 Menschlichkeit, Emotionen und Zusammenhalt stärken – Führung bei der Deutschen Bahn
Martin Seiler, Vorstand Personal und Recht, Deutsche Bahn AG 

18.00 – 18.45 Vortrag
Referent:in wird bestätigt

ab 18.45 Transfer zur Location

St.Galler Leadership-Nacht 

ab 19.00 Apéro, Verleihung Leadership Award, Abendessen

6. Juni 2024
St.Galler Leadership-Tag – WBZ Holzweid

Enkelfähiges Wirtschaften gestalten

09.00 – 09.45 Redefining Growth: The Essential Role of the Human Factor
Dr. Mamphela Ramphele, Co-Präsidentin des Club of Rome

09.45 – 10.00 Forschungsimpuls I.FPM
Lena Rudolf

10.00 – 11.15 Hütte. Menschen. Zukunft. Die grüne Transformation bei Thyssenkrupp Steel
Markus Grolms, CHRO thyssenkrupp Steel Europe AG 

11.15 – 11.30 Kaffeepause

11.30 – 12.15 Vortrag
Referent:in wird bestätigt

12.15 – 12.30 Forschungsimpuls I.FPM
Paul Lee

12.30 – 13.30 Mittagessen

13.30 – 14.15 Change Dating

Gesunde Hochleistung fördern

14.15 – 15.00 Mental Health Matters: Stress- und Traumabewältigung – Eindrücke aus der Ukraine
Prof. Dr. med. Malek Bajbouj, Direktor, International Affairs, Charité – Universitätsmedizin Berlin

15.00 – 15.45 Courage and Leadership: Rebuilding Ukraine’s Healthcare System in Times of War
Sergii Dubrov, Stellvertretender Gesundheitsminister der Ukraine

15.45 – 16.00 Abschluss 

Datum: 5. und 6. Juni 2024

Gesamtdauer: 24 Stunden

Veranstaltungsort: WBZ St.Gallen

Preis: CHF 1’450.– (exkl. Übernachtung)

Unterrichtssprache: Deutsch

Unser Sponsor: 

 

Das Programm beinhaltet verschiedene erprobte Transfer-Techniken, die Ihnen helfen, die Konzepte und Instrumente wirkungsvoll in der Praxis umzusetzen:

Top-Führungskräfte von international führenden Unternehmen berichten, wie es ihre Unternehmen schaffen, sich zukunftsfähig und reaktionsschnell aufzustellen.

In interaktiven Diskussionsrunden können die Teilnehmenden erfolgsversprechende Strategien und Handlungsempfehlungen austauschen und diskutieren.

Forscherinnen und Forscher der Universität St.Gallen geben Einblicke in erprobte Trends und in die neusten Forschungserkenntnisse.

Durch Impulse aus Forschung und Praxis erhalten Sie neben konkreten Handlungsempfehlungen neue Perspektiven und alternative Ansätze, um aktuelle Herausforderungen der Leadership-Praxis anzugehen.

Der Leadership-Tag und seine familiäre Atmosphäre bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit Top-Entscheidern aus der DACH-Region auszutauschen und zu vernetzen.

In der Leadership-Nacht lernen Sie uns von einer ganz besonderen Seite kennen, inklusive Spezialevent, kulinarischer Verköstigung und Cocktailbar.

Experten

Prof. Dr. Heike Bruch
Professorin für Leadership, Universität St. Gallen und Direktorin des Insituts für Führung und Personalmanagement

Prof. Dr. med. Malek Bajbouj
Direktor, International Affairs, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Sergii Dubrov
Stellvertretender Gesundheitsminister der Ukraine

Markus Grolms
CHRO thyssenkrupp Steel Europe AG

Dr. Mamphela Ramphele
Co-Präsidentin des Club of Rome

Martin Seiler
Vorstand Personal und Recht, Deutsche Bahn AG 

Anmeldung

Insights

KI – Leadership Impact & Transformation

Bitte füllen Sie das Formular aus, im Anschluss erhalten Sie ein Mail mit dem Link auf die Broschüre.

    Anrede

    Ich möchte...

    CAS Digital Leadership & Transformation

    Bitte füllen Sie das Formular aus, im Anschluss erhalten Sie ein Mail mit dem Link auf die Broschüre.

      Anrede

      Ich möchte...

      Führung mit Energie und Fokus

      Bitte füllen Sie das Formular aus, im Anschluss erhalten Sie ein Mail mit dem Link auf die Broschüre.

        Anrede

        Ich möchte...

        Leading with Energy and Focus

        Please fill in the form and you will receive an e-mail with a link to the brochure.

          Salutation

          I would like...

          St.Galler Leadership-Tag mit Nacht

          Bitte füllen Sie das Formular aus, im Anschluss erhalten Sie ein Mail mit dem Link auf die Broschüre.

            Anrede

            Ich möchte...

            CAS St.Galler Leadership-Zertifikat

            Bitte füllen Sie das Formular aus, im Anschluss erhalten Sie ein Mail mit dem Link auf die Broschüre.

              Anrede

              Ich möchte...

              Nichts verpassen!

              Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie spannende News und Forschungserkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis.

              .